drop

Allgemein

Kunst 17 Zürich

Zürich weist in Europa eine einmalige Dichte an Zeitgenössischer Kunst auf.

An der etablierten Kunstmesse Kunst Zürich findet das Publikum eine Vielzahl von Positionen, von Multimedia über Fotografie und Installationen bis zu den klassischen Ausdrucksformen von Malerei und Skulptur. Figurativ und abstrakt, konzeptionell und spontan, klein- bis grossformatig, jung bis arriviert, tief- bis hochpreisig.

Die Kunst Zürich ist nicht nur ein Marktplatz, sondern auch ein Ort lebendigen Austausches und der Nachhaltigkeit. 70 internationale Galerien werden in diesem Jahr wieder dabei sein und ein ausgewähltes Angebot an Zeitgenössischer Bildender Kunst präsentieren.

Zum zweiten mal wird dieses Jahr der neue Sektor Statement Schweizer Kunst vorgestellt.

Freuen Sie sich auf die KUNST 17 ZÜRICH in den ehemaligen ABB Fabrikhallen, die dieser aussergewöhnlichen Kunstmesse einen unübertrefflichen Rahmen bieten. 

 

 

Öffnungszeiten

26. Oktober bis 29.Oktober 2017

Donnerstag, 16 bis 22 Uhr
 
Freitag, 12 bis 20 Uhr 
Samstag und Sonntag, 11 bis 19 Uhr


 

Vernissage

Donnerstag 26. Oktober 2017, 16 bis 22 Uhr
 


Podiumsgespräche 2017

Freitag, 27. Oktober 2017, 14 Uhr

Anna Helwing im Gespräch mit Heike Munder, Fabian Schaefer, Andreas Ritter, Martin Hatebur und Leopold Weinberg«The Future of Collecting»

 

Samstag, 28. OKtober 2017, 14 Uhr

Tobia Bezzola im Gespräch mit Hanes Schmid
«More than Photographs»

 

Kinderprogramm

Kunst- und Bastelunterricht für Kinder von 3 bis 10 Jahren, während ihre Eltern die Galerien besuchen. Das Kinderprogramm ist kostenlos und wird von 2 Personen betreut. 
Samstag, 28. Oktober 2017 von 11 bis 18.30 Uhr 
Sonntag, 29. Oktober 2017 von 11 bis 18.30 Uhr

 

RESTAURANT DER KUNST 17 ZÜRICH

segantini catering